Notebookrepair.at  &  Develissimo e.U.

allgemeine geschäfts- und service-bedingungen

geben bekannt
Als Einstieg folgen die allgemeinen Notebookrepair.at Service Bedinungen für Endkunden und Leistungs-Inanspruchnehmer.

Allgemeine Service Bedingungen:

  • A.) Soweit gesetzlich zulässig haftet Develissimo e.U. / NotebookRepair.at unter keinen Umständen für
  • a. Verlust oder Beschädigung von Daten
  • b. Indirekte/mittelbare Schäden sowie Folgeschäden oder
  • c. Entgangenen Gewinn, Geschäftsentgang, Goodwill und ausgebliebene Einsparungen.
  • d. Nach IT-Reparaturen kann es sein, dass man Spuren der Geräte-Öffnung erkennt und für derartige allfällige optische Verändungen wird nicht gehaftet.
  • B.) Der Kunde ist für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze, insbesondere für die Rechtsmäßigkeit der Datenweitergabe an Develissimo e.U, allein verantwortlich.
  • C.) Datenlöschungen und Datensicherungen müssen vom Kunden VOR Übergabe des Geräts durchgeführt werden.
  • D.) Reklamationen / Reparaturen die 3 Monate nach Fertigstellung nicht abgeholt werden, werden seitens Develissimo e.U. / NotebookRepair.at fachgerecht entsorgt und entstandene Einlagerungskosten sowie offene Reparaturkosten seitens Develissimo e.U. in Rechnung gestellt.
  • E.) Es gibt lediglich einen Hinweis, dass IT-Reparaturen im Regelfall 7Wochen in Anspruch nehmen, Termingeschäfte zu IT-Reparaturen / IT-Dienstleistungen werden unter keinen Umständen vereinbart. Ist ein(e) Kunde/in mit der Dauer der IT-Reparatur unzufrieden oder ist die Reparaturdauer unerwartet zeitlich zu groß, so können Kunden diese abbrechen lassen. Die Techniker werden in wenigen Tagen das eventuell zerlegte Gerät in einen Auslieferungszustand versetzen (zusammenbauen falls zerlegt) und der Kunde kann das Gerät vorort abholen oder eine Zustellung via Paketdienst vereinbaren. In diesem Fall werden EUR 47,-- Analysepauschale verrechnet, die IT-Reparaturkosten sind nicht zu tragen. Materialkosten für geordete Ersatzteile sind vom ehemaligen Auftraggeber (Kunden) zu tragen insofern diese die Analysekosten von EUR 47,-- brutto übersteigen.
  • Mit diesem Auftrag erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu finden unter http://www.notebookrepair.at/laptop-reparatur-linz-agb.php, einverstanden.
  • Ich wurde hiermit über die Allgemeinen Servicebedingungen informiert und erkläre mich mit den Bedingungen einverstanden. Vielen Dank für Ihren Auftrag!

Develissimo gibt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt

AGB - Develissimo Electronics

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Develissmo e.U.

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

1. Allgemeines/Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Develissimo e.U. Onlineshop zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Develissimo e.U. Onlineshop. Eine Zustimmung per eMail ist ausreichend.

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://develissimo.com .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit:

  • Firma
  • Develissimo e.U.
  • Welserstraße 100
  • A-4060 Leonding
  • Firmenbuch-Nummer: 362591y
  • Handelsgericht Linz/Fadingerstr. 2
  • Filiale
  • Notebookrepair.at / Develissimo e.U.
  • Darrgutstraße 17
  • A-4020 Linz

zustande.

(2.1) Gerichtsstandort:

  • Der Gerichtsstandort zu Notebookrepair.at Angelegenheiten
  • Ist für Firmenkunden
  • ausschließlich in Linz/OÖ

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  • 1) Auswahl der gewünschten Ware
  • 2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
  • 3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
  • 4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
  • 5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
  • 6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
  • 7) Verbindliche Absendung der Bestellung.

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

Develissimo e.U. ist hier nicht so streng: Gerne kann der Käufer auch nach der eingegangen Bestellung (Innerhalb von 2h) per Email, Skype oder Telefon-Anruf den Kauf stornieren.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://develissimo.com/agb oder unter http://develissimo.com/termsandconditions einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem User-Bereich unter Mein Account --> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse(Bank-Transfer), PayPal - sowie der bevorzugten Zahlungsmethode BAR-Zahlung.

(2.1) Der Verbraucher hat seit 2014 weiters die Möglichkeit in geöffneten Filialen mit der Bankomatkarte bzw. EC-Karte vor Geräterückgabe nach erfolgter IT-Dienstleitung, IT-Reparatur, HW-Verkauf zu zahlen.

(2.2) Der Kunde hat die Pflicht vor dem Rückversand/bei Geräteabholung offene Rechnungsbeträge zu begleichen. Bei 300 IT Dienstleitungen / Reparaturen pro Monat sollen sich unsere Mitarbeiter rein auf das Wesentliche, das sind die zu erbringenden Dienstleistunger, konzentrieren.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

(4) Analyse-Pauschale: Bei Nichtinanspruchnahme unserer Leistungen werden dem Auftraggeber Analysekosten (pauschal) in Höhe von EURO €47,-- inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

(5) IT Services + Reparaturen: Develissimo e.U. (Brand: Notebookrepair.at) hat jederzeit die Möglichkeit den Kostenvoranschlag anzupassen. Sie als Kunde werden darüber informiert.

§4 Kostenvoranschlag

Kostenvoranschläge können von Develissimo e.U. / Notebookrepair auf Grund von Mehrarbeit und/oder erhöhten Materialkosten jederzeit um 20% erhöht werden. Sie als Kunde werden darüber informiert. Sollten im Laufe einer Reparatur weitere Schäden festgestellt werden, so kann der Kostenvoranschlag ebenfalls nach oben oder unten korrigiert werden.

§5 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang (bei Kunden mit Vertrauen unsererseits versenden wir auch vor Zahlungseingang - nach eigenem Ermessen).

§6 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.


****************************************************************************************************

§7 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. E-Mail, Skype, Brief) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

  • Firma
  • Develissimo e.U.
  • Welserstraße 100
  • A-4060 Leonding
  • E-Mail office [at] develissimo dot com
  • E-Mail office [at] notebookrepair dot at

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen führen wir nicht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


****************************************************************************************************

§8 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf 

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt - folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§8.1 Entsorgungskosten und Analysepauschale

Wird ein Gerät mehr als drei Monate nicht abgeholt / oder meldet sich der Kunde bzw. Vertragspartner mehr als 3 Monate nicht wie vereinbart so werden defekte Geräte fachgerecht, mit Rücksicht auf Datenschutz und umweltfreundlich entsorgt. Die pauschalen Kosten für Einlagerung und Entsorgungskosten belaufen sich derzeit zusätzlich zu der Analysepauschale von EUR 47,-- auf EUR 19,-- brutto.

§9 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


****************************************************************************************************

§10 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter

zur Verfügung.


****************************************************************************************************

Stand der AGB 01.Jänner.2014

############################


Develissimo 01.Jänner.2014
Links zu anderen Webseiten:

Unsere Links erfolgen aus informativen Gründen bzw. zur Unterstützung von Anwendern. Wir distanzieren uns von allen Garantien oder Zusagen dieser Seiten. Die Verwendung von dort erhaltenen Informationen oder dort geladener Software erfolgt auf eigene Gefahr.
Wir distanzieren uns von allen anstößigen oder politisch, moralisch oder ethisch be- oder abwertenden Aussagen und bitten um sofortige Information, sollte so etwas auf einer der Seiten zu finden sein.

Die AGB bei Datenwiederherstellung sind speziell -, nachfolgende Erklärungen gelten nur für Service bei PC oder Notebooks, Tablets und Produkt-Familie:
Gewaehrleistung und Garantie

Selbstverständlich gilt für Handelswarenverkäufe/Neuware die gesetzliche Gewährleistung.
Um es noch klarer zu beschreiben: Das gilt für Produkte und Leistungen, die nachprüfbar so verbleiben, wie sie hergestellt wurden. Wird ein Produkt oder eine Leistung durch den Anwender oder andere Personen verändert, so erlischt eine bestehende Gewährleistung.
Auf Reparaturleistungen erhalten Sie eine freiwillige Gewährleistung von 6Monaten ab Rechnungsdatum wenn das Gerät jünger als 4Jahre ist oder Sie für dieses Gerät regelmäßige, lückenlose Services in Intervallen von nicht größer als 9Monaten nachweisen können.
Die AGB bei Datenwiederherstellung sind speziell.

Eine Gewährleistung für eine Windows-Installation/Konfiguration oder nach dem Entfernen von Viren oder Spyware kann es nicht geben:

- Windows ist kein statisches Programm, sondern ein sich selbst veränderndes System - durch Updates von Windows oder Anwendersoftware, über Internet geladene Daten, ja auch durch normales Verwenden.

- Ein einmaliges Entfernen von Viren und Spyware ist keine Garantie, dass nicht andere (neuere) Viren oder Spyware den Computer befallen. Die beste Anti-Viren oder Anti-Spyware-Software ist dagegen nicht gefeit. Die Leistung bezieht sich nur auf das Entfernen erkennbarer (keine 100% Garantie) Viren, Adware und Spyware. Auch wenn nur eine einzige "Threat" von mehreren entfernt wurden. Unsere Techniker geben hier Ihr bestes. Eine absolute Zuverlässigkeit gibt es hier jedoch nicht. Am sichersten (leider mit Datenverlust verbunden) ist die Neuinstallation des Betriebssystems. Es bezieht sich NICHT auf das Wiederherstellen eventuell defekter Anwender-Software. Defekte Software kann vom Anwender (Kunden) deinstalliert und wieder neu installiert werden, wenn er dafür eine legale Lizenz und die Installations-Medien besitzt.

Kopie der Daten

öffnen des Gerätes zum Ausbau der Festplatte für das Datenkopieren (ganz oder teilweise).

IT und Computer-Reparaturen

Bei Software - siehe obige Erklärung, bei Hardware - zum Erstellen eines Kostenvor- anschlages muss das Gerät zerlegt und bei Notebooks auch Teile umgelötet werden. Bei Notebooks sind fast alle Bauteile auf der Hauptplatine angelötet, also nicht umsteckbar, wie bei PCs. Die Reparatur betrifft daher fast immer die Hauptplatine, ist sehr aufwändig und kann nur mit Spezialgeräten von Spezialisten durchgeführt werden. Das Gerät muss dafür komplett zerlegt werden.
In 92% der Fälle ist eine IT-Reparatur wirtschaftlich und machbar, in allen anderen Fällen finden unsere Spezialisten gemeinsam mit unseren Kunden eine Lösung, sei es durch ein Ersatzgerät, Ersatzkomponente oder ähnliches. In diesem Fall muss der Kostenvoranschlag dementsprechend abgeändert werden. Bei Nichterfolg müssen Sie Ihr Gerät als unreparabel und/oder ökonomisch nicht als sinnvoll reparabel erachten.

Abholung von defekten oder reparierten Geräten

Da in letzter Zeit mehr und mehr Geräte nicht mehr abgeholt werden, verweisen wir auf unsere AGB. Geräte die 3 Monate nicht abgeholt wurden, werden verwertet, die Daten werden unwiederbringlich gelöscht!
IT-Reparaturen Ersatzteile und Reparatur-Material bei IT-Dienstleistungen/Services und Reparaturen

Welche konkreten Ersatzteile und Materialien bei IT-Reparaturen zum Einsatz kommen, dies wird ausdrücklich und nur durch die Mitarbeiter von Notebookrepair vorgegeben. Sie als Kunde erteilen mit Ihrem Auftrag auch die Kompetenz an die Mitarbeiter von Notebookrepair, welche auf Grund von Ersatzteilverfügbarkeit, Kosteneffizienz, Lieferdauer und Qualitätskriterien die Ersatzteile und Materialen für Ihre IT-Dienstleistung, Service und/oder Reparatur bestimmen und zur Verfügung/zum Einbau stellen. Die Techniker von Notebookrepair reparieren ausschließlich mit diesen Mitteln.
  • Weitere Vereinbarungen zu den zum Verbau bestimmten Ersatzteilen/Materialien können nur auf schriftliche Art und Weise getroffen werden.
Datensicherheit

Sie als Kunde sind für Ihre Datensicherung verantwortlich! Vergewissern Sie sich, dass Sie von allen Daten, welche Sie uns übergeben haben, ausreichend Backups (Sicherungskopien) angefertig haben. Als Tipp: Bewahren Sie diese Kopien redundant an voneinander örtlich getrennten Lokalitäten auf, um das Risiko von Datenverlust durch Umwelteinflüsse (Feuer, Wasser, Erdbeben, Diebstahl...) zu minimieren.
  • Gerne können Sie uns beauftragen eine weitere Datensicherung (insofern dies Ihre Daten erlauben) für Sie durchzuführen.
Versandkosten

In der Regel stellen wir für den Inlandsversand EUR 7,-- netto entspricht 8,40 brutto in Rechnung. Dieser Betrag kann abhängig von den zu versendenden Komponenten / Artikeln sowie der Lieferadresse nach oben angepasst werden.


Für Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

ZUM WEB-Formular